Käse aus Bremenried.
Aus Tradition gut!

Sennerei Bremenried e.G.
Bregenzer Straße 96
88171 Weiler im Allgäu

Telefon: 08387 - 2658
Telefax: 08387 - 390 716
info@sennerei-bremenried.de

ÖFFNUNGSZEITEN - täglich
7.00 - 12.00 und 16.00 - 19.00 Uhr
sonn- und feiertags
7.00 - 11.30 und 17.30 - 19.00 Uhr

Neuer Flyer Genussregion Allgäuer Käsestraße

genussfuehrer

Genussführer 2017

Die Genussregion Allgäuer Käsestraße
… das ist die gesunde Natur zwischen Oberstaufen, Scheidegg, Lindau, Wangen und Isny. Damit reicht die Käseregion von den Alpen bis zum Bodensee. Sie verbindet Sennereien, Direktvermarkter und Hofläden, Ferienorte, Gasthöfe, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Egal ob auf Schusters Rappen, per Drahtesel oder motorisiert – entlang der Allgäuer Käsestraße lässt sich das Westallgäu mit seinen saftigen Wiesen und sanften Hügelketten, der alpin aufsteigenden Nagelfluhkette und den schmucken Dörfern als Genussregion, wie sie im Buche steht, erleben.

Die landschaftliche Schönheit ist unbestritten, doch Essen hält Leib und Seele zusammen! Deshalb warten die Sennereien entlang der Allgäuer Käsestraße mit zahlreichen Käsespezialitäten auf. Ob Allgäuer Emmentaler oder Allgäuer Bergkäse, ob Schnitt- oder Weichkäse, allesamt sind sie nach handwerklicher, oft jahrhundertealter Tradition hergestellt.
Und das Beste daran: Alle Sennereien haben einen Direktverkauf für ihre Käsespezialitäten – meist sogar an Sonn- und Feiertagen. Vorbeischauen, probieren, Fragen stellen, eine Führung durch die Sennerei mitmachen oder in der Käseschule Käse selbst herstellen – die Sennereien der Allgäuer Käsestraße halten Angebote für jeden Geschmack bereit. Oft genug werden die Käsespezialitäten für ihre Qualität prämiert: Medaillen bei der Käseolympiade, Cheese Award Bio, DLG-Auszeichnungen, Regioschmecker Gold- und Silbermedaillen. . . All das trägt dazu bei, dass die Allgäuer Käsestraße im Lauf der Jahre zu einer echten Qualitätsmarke geworden ist.

Hier können Sie den Flyer herunterladen Download Flyer im PDF-Format

Weitere Informationen unter www.allgäuer-käsestrasse.de.

16. Internationale Käse- & Gourmetfest

16. Internationale Käse- & Gourmetfest am Freitag, 26. & Samstag, 27. August 2016 in Lindenberg im Allgäu

Käsefest 2016 - Plakat

Flyer Käse- & Gourmetfest 2016

die Vorbereitungen für das 16. Internationale Käse- & Gourmetfest am Freitag, 26. & Samstag, 27. August 2016 in Lindenberg im Allgäu laufen auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr können wir unseren Besuchern, nicht zuletzt auch dank Ihnen, am Festwochenende ein abwechslungsreiches und spannendes Programm bieten. Neben viel Livemusik und tollen Aktionen an beiden Veranstaltungstagen haben sich heuer wieder rund 80 Käsehändler und Gourmetproduzenten aus ganz Europa für die Käse- & Gourmetmeile angemeldet.

Weiterhin finden Sie alle Neuigkeiten rund um das Internationales Käse- & Gourmetfest über den Internetauftritt sowie auf der Facebook-Fanseite des Käsefestes.

15. internationale Käse und Gourmetfest in Lindenberg

Das nunmehr 15. internationale Käse und Gourmetfest
in Lindenberg 26.-27.8.2016

Käse- & Gourmetfest 2015 - Plakat

Eines der größten und vielfältigsten Käse- und Gourmetfeste Deutschlands mit Produzenten und Herstellern feinster Käse- & Gourmetwaren aus neun Nationen, Gourmet-Meile und Musik.
Und falls doch:
Wir sind jeden Freitagvormittag auf den Markt in Weiler. Als Käseliebhaber der Bremenrieder Käsespezialitäten können Sie dort jede Woche Ihren Bedarf decken….

…oder täglich zu den Öffnungszeiten bei uns im Käslädele.

Wir freuen uns Sie zu sehen und verwöhnen Sie gerne mit Freundlichkeit und Qualität.

Download Flyer  – Käse- & Gourmetfest 2015

Weitere Infos auf der Webseite www.lindenberg.de

Hier geht es zu den Impressionen vom Gourmetfest 2012….

Kunsthandwerkermarkt Weiler

Am 13. September 2015 findet in Weiler im Allgäu der 26. Weilemer Kunsthandwerkermarkt statt. Auch wir – die Sennerei Bremenried eG – ist mit einem Stand für Sie auf diesem Markt. Sie finden uns hinter dem Rathaus im Park.

Winzerfest am bayrischen Bodensee

Das Winzerfest am bayrischen Bodensee am Hafen
in Nonnenhorn 21.8. und 22.8.2015

Zum Ausschank kommen 50 verschiedene Weine der bayrischen Bodensee-Winzer. Dazu werden die Gäste mit Spezialitäten aus der Region verwöhnt, wozu auch unser Käse zählt. Ein Erlebnis für Gaumen und Seele!

Von der Wiese auf den Teller – Aktionswochen rund um den Heumilchkäse 17. bis zum 31. Mai 2015

Vom 17. bis zum 31. Mai 2015 präsentiert sich die Allgäuer Käsestraße bei Gästen und Einheimischen mit besonderen kulinarischen Schmankerln und einem bunten Rahmenprogramm.
Einen Überblick über die teilnehmenden Gastronomen und die mehr als 40 Veranstaltungen rund ums Thema Käse verschafft ein Flyer, der ab sofort kostenlos in den Tourist Informationen im Westallgäu oder als Download auf www.allgäuer-käsestrasse.de erhältlich ist. Während der beiden Aktionswochen lassen die Partnerbetriebe der Allgäuer Käsestraße die Herzen von Käse-Fans höher schlagen. Die neun „Käse.Küchen.Köche“* wollen zeigen, dass sich aus dem Allgäuer Heumilchkäse mit etwas Fantasie mehr kreieren lässt als nur Kässpatzen. Beim Schaukäsen oder während einer Sennereibesichtigung lernen Interessierte, wie Heumilchkäse hergestellt wird. Daneben listet der Veranstaltungskalender kulinarische Erlebnisführungen, eine geführte Radtour auf der Allgäuer Käsestraße, Brauereibesichtigungen und vieles mehr auf.

Die Allgäuer Käsestraße erstreckt sich zwischen Oberstaufen, Scheidegg, Lindau, Wangen und Isny. Damit reicht sie von den Alpen bis zum Bodensee. Auf einer Strecke von rund 220 Kilometern verbindet sie Sennereien, Direktvermarkter, Ferienorte, Gasthöfe, Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Ganz besonders gut lässt sich die Käsestraße per Rad entdecken – Tourenvorschläge sind im Internet auf www.allgäuer-käsestrasse.de zu finden.

Alle 12 Sennereien an der Allgäuer Käsestraße produzieren noch nach alter Tradition. In den Käse kommt ausschließlich Heumilch: Das ist die Milch derjenigen Kühe, die ihr Futter ausschließlich von den einzigartigen Allgäuer Wiesen mit ihrer Kräuter- und Gräservielfalt bekommen.
*Die „Käse.Küchen.Köche“: Gasthaus „Bayerischer Hof“ (Lindenberg), Bräustüble und Hotel „Zur Post“ (Weiler), Naturlandhaus-Restaurant Krone (Maierhöfen), Lindenberger Hof (Lindenberg), Meckatzer Bräustüble (Heimenkirch), Hotel- Gasthof „Zur Rose“ (Argenbühl-Eglofs), Landgasthof Rössle „Beim Kräuterwirt“ (Stiefenhofen), Kurund Sporthotel Tannenhof (Weiler), Thalkircher Dorfhaus (Thalkirchdorf).

kaese1

Kühe, Milch und Käse

Tag der offenen Sennerei - Bild: sen

Tag der offenen Sennerei – Bild: sen

Kühe, Milch und Käse

Hof- und Sennereifest Tausende Besucher bei Betriebsbesichtigungen in Bremenried

Weiler-Bremenried Für einen Besucheransturm sorgten gestern zwei Betriebsbesichtigungen in Bremenried. Dabei stellte Andreas Reichart seinen neuen Laufstall für 46 Kühe der Öffentlichkeit vor, und auch die benachbarte Sennerei feierte die Fertigstellung ihres neuen Käsekellers mit einem zünftigen Fest. Ganzen Bericht als PDF-Datei weiterlesen […]

(Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung)